Das bayerische tapfere Schneiderlein

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Das bayerische tapfere Schneiderlein

HEINZ JOSEF BRAUN & STEFAN MURR

Das bayerische tapfere Schneiderlein

Eine lustige Märchenerzählung mit Musik von und mit Stefan Murr und Heinz-Josef Braun.
Für Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene, Dauer ca. 60 Min.

Mit „7 auf 1 Schlag“ beginnt das 3. Märchen von Stefan Murr und Heinz-Josef Braun. Nach „Die Bayerischen Bremer Stadtmusikanten“ und „Das Bayerische Schneewittchen“ erzählen die beiden Autoren, Schauspieler und Komponisten nun das Märchen vom Tapferen Schneiderlein Franze, in einer völlig eigenen und bayerischen Fassung, mit vielen neuen Figuren und Liedern. Die beiden Schauspieler schlüpfen dabei selbst in alle Rollen.

Mit dabei sind diesmal das Tapfere Schneiderlein Franze, Prinzessin Vroni und ihr Papa König Toni der Faule von Bayern, zwei Dienerratten, der fiese Prinz Jean-Jaques de Paperlapapp, zwei Riesen, eine Einhorndame, der wilde Eber Eberhard und noch viele mehr.
Das Märchen wird so vor den jungen und älteren Zuschauern quicklebendig, die Figuren singen Lieder, unterhalten und streiten sich, lachen miteinander und das Bayerische Tapfere Schneiderlein erledigt seine Aufgaben auf eine ganz neue Art und Weise, und erobert dabei sogar noch das Herz der Prinzessin Vroni!

STEFAN MURR
ist Schauspieler und Autor.
Seine Schauspielausbildung absolvierte er an der renommierten Otto-
Falckenberg-Schule in München. Es folgten Rollen an unterschiedlichen Häusern
u.A. Münchner Kammerspiele, Münchner Volkstheater und Residenztheater.
Für die Hauptrolle in DAS FEST erhielt er den Münchner Merkur-Förderpreis, für die
Hauptrolle in DER WITTIBER bekam er den Nachwuchspreis der Festspielstadt
Wunsiedel.
Zu den zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen, in denen Stefan Murr
bisher mitwirkte, gehören u.A. MARIE FÄNGT FEUER, TAUNUSKRIMI, TATORT
MÜNCHEN, MEIN SCHWIEGERVATER DER STINKSTIEFEL, EIN SOMMER IN
MASUREN,
DER BERGDOKTOR sowie Filme der bayerischen Kult-Regisseure Hans-Christian
Schmid (DAS VERSCHWINDEN), Matthias Kiefersauer (BACHING), Thomas
Kronthaler (DAS LEBEN IST EIN BAUERNHOF), und Marcus H. Rosenmüller
(BESTE GEGEND)
Seit 2009 ist er beim „Politiker-Derblecken“ auf dem Nockherberg als Double
von Karl-Theodor zu Guttenberg, Hubert Aiwanger, Florian Pronold und Alexander
Dobrindt zu sehen.

HEINZ-JOSEF BRAUN
ist Schauspieler, Musiker und Autor.
Er studierte Malerei auf der Kunstakademie in München, war Bassist der
Musikgruppen SUPERLIPPE und HAINDLING und feierte große Erfolge mit der
Theatertruppe um Martin Politowski und seinen Theater- und Kabarett-
Soloprogrammen.
Doch er ist auch dem Kino – und Fernsehpublikum aus zahlreichen Filmen
bekannt. Er stand unter anderem für renommierte Regisseure wie Friedemann
Fromm, Dominik Graf, Alexander Adolph, Xaver Schwarzenberger, Rainer
Wolffhardt, Heinrich Breloer, Norbert Kückelmann, Rainer Kaufmann und Johannes
Fabrick vor der Kamera, und wirkte bereits in mehreren Marcus H. Rosenmüller –
Filmen mit, darunter WER FRÜHER STIRBT IST LÄNGER TOT, SOMMER IN
ORANGE und BESTE CHANCE. In Thomas Kronthalers SCHLUSS! AUS! AMEN!
spielte er die männliche Hauptrolle. Zuletzt war er in der Serie HINDAFING zu sehen.
Auf der Bühne ist er zur Zeit zusammen mit Sepp Schauer bei den SEPP –
STURM – Abenden zu sehen und gemeinsam mit seiner Frau Johanna Bittenbinder
in den Live-Hörspielen TANNÖD und JENNERWEIN (auch mit Stefan Murr) und dem
Brettl-Programm UM A FÜNFERL A DURCHANAND.

November 12 2022

Details

Datum: 12. November
Uhrzeit: 15:00
Kategorie: , ,

Veranstaltungsort

Gotischer Kasten

Hofmark
Eggenfelden, Bayern 84307 Deutschland

Veranstalter

Kulturverein Eggenfelden